Razer

Neues Vertriebsmodell für D-A-CH

Der Schweizer Marco Chillon wurde zum General Manager EU bei Razer befördert. Damit bekräftigt Razer, dass sich die Firma in Zukunft noch stärker um den europäischen Raum kümmern möchte.

Hier die offizielle und ungekürzte Medienmitteilung von Razer:

Hamburg – 08.04.2013 – Razer, der weltweit führende Anbieter professioneller Gaming- und Lifestyle-Produkte, verstärkt sein Engagement im europäischen Raum und befördert Marco Chillon zum General Manager EU. In seiner neuen Position verantwortet der gebürtige Schweizer ab sofort alle Geschäftsbereiche von Razer Europe. Mit der Berufung von Marco Chillon unterstreicht Razer die Bedeutung des europäischen Marktes für das globale Geschäft und stellt die Weichen für nachhaltiges Wachstum.

Zur Unterstützung von Chillon kommt im Juni 2012 Paul Rance als Country Manager DACH hinzu. Gemeinsam bauen sie ein neues Sales Team auf, das aus Florian Blensik (Channel Sales Executive D/A/CH), Sascha Golobow (Field Sales Manager, North) und Florian Clemenz (Field Sales Manager, South) besteht. Mit ihnen stellt sich Razer den Herausforderungen im deutschsprachigen Raum und startet mit geballter Expertise in das Jahr 2013.

Doch damit noch nicht genug, denn auch in der Riege der Distributoren hat Razer Anpassungen vorgenommen – ein wichtiger Schritt, um der starken Nachfrage in Deutschland gerecht zu werden. So arbeitet das Unternehmen ab sofort auch mit den Distributionsexperten der PC-Cooling GmbH Nortorf und der Flashpoint AG Hamburg zusammen. „Die Gaming-Produkte von Razer ergänzen unser Produkt-Portfolio optimal“, erklärt Hermann Schrepel, Geschäftsführer der PC-Cooling GmbH. „Deshalb freuen wir uns besonders, Razer als Partner gewonnen zu haben und dem Unternehmen bei der Vermarktung ihrer Produkte zu helfen.“

„Ich freue mich auf die Herausforderung und die damit verbundenen Aufgaben, denn ich werde von einem außergewöhnlichen Team unterstützt“, sagt Marco Chillon. „Alle unsere neuen Sales-Mitarbeiter haben langjährige Erfahrungen und stellen so eine echte Bereicherung für das Unternehmen dar. Razer steht weltweit für qualitativ hochwertige und innovative Gaming-Peripherie. Die Erweiterung der Markenbekanntheit und ein starkes sowie kontinuierliches Wachstum in meiner Region stehen für mich klar im Vordergrund. Aus diesem Grund haben wir auch neue Distributoren ins Boot geholt, die der starken Nachfrage im DACH-Markt optimal gewachsen sind und uns weiter voranbringen werden.“

News Roger