Die schnellste Tastatur kommt von Razer

BlackWidow Tournament Edition Chroma V2 für professionelles Gaming

Razer kündigt gestern Abend den Verkaufsstart der Razer BlackWidow Tournament Edition (TE) Chroma V2 an. Die Razer BlackWidow TE Chroma V2 ist die kompakte mechanische Gaming-Tastatur für professionelle Gamer, die schnelle Reaktionszeiten benötigen.

Offizielle Pressemeldung von Razer

Die neue Tastatur verfügt über Razers neue „Instant Trigger”-Technologie (ITT), welche die schnellste Auslöserate in einer derzeit auf dem Markt verfügbaren Gaming-Tastatur möglich macht. Bei der Betätigung einer Taste sorgt die ITT für eine verzögerungsfreie Signalübermittlung der Auslösung zwischen Tastatur und Computer.

Nutzer der Razer BlackWidow TE Chroma V2 können sich zwischen drei mehrfach ausgezeichneten mechanischen Schaltervarianten von Razer entscheiden – Green, Orange und Yellow. Die Yellow Razer-Schalter sind linear und leise und wurden speziell für anspruchsvolle, schnelle Spiele wie First-Person-Shooter und MOBAs designt. Sie lösen nach nur 1,2 mm aus, sind 40% schneller als mechanische Standardschalter und haben selbst unter extremen Spielbedingungen eine Lebensdauer von bis zu 80 Millionen Anschlägen.

„Gamer vertrauen in jeder Spielsituation auf die Reaktionsfähigkeit und Schnelligkeit ihrer Ausrüstung. Das Timing ist entscheidend. Die ‚Instant Trigger‘-Technologie der BlackWidow TE Chroma V2 arbeitet Hand in Hand mit unseren Yellow-Schaltern und schafft so im Zusammenspiel von Hardware und Software die schnellste Reaktionszeit einer Tastatur auf dem Markt.“

Min-Liang Tan. Razer-Mitgründer und CEO

Die BlackWidow TE Chroma V2 ist durch ihr kompaktes Tenkeyless-Design und das abnehmbare Kabel leicht mitzunehmen. Die ergonomische magnetische Handballenauflage sorgt für absoluten Komfort im Spiel und kann ebenfalls für den Transport abgenommen werden.

Die BlackWidow TE Chroma V2 verfügt über individuell beleuchtete Tasten, die über Razer Chroma™ gesteuert werden und damit ihre Beleuchtungseffekte mit anderen Razer Chroma-fähigen Geräten synchronisieren können. Alle Effekte und die Auswahl der 16,8 Millionen möglichen Farboptionen werden über Razer Synapse gesteuert und können über den Razer Chroma Workshop mit Millionen anderer Razer Chroma-Nutzer geteilt werden. Die In-Game-Beleuchtungsprofile von Razer Chroma sind außerdem in beliebte Spieletitel wie Overwatch oder Call of Duty integriert.

Roger News
ege