Overwatch-Sommerspiele gestartet

Details zum Event

Michael Sosinka

Die Spieler von "Overwatch" dürfen sich auf die Sommerspiele freuen, die jetzt gestartet sind und saisonale Inhalte bieten.

Video auf YouTube ansehen

Blizzard Entertainment hat die "Overwatch"-Sommerspiele gestartet. Das Event läuft noch bis zum 10. August 2021. Es heißt: "Packt eure Koffer für einen Ausflug ans Meer mit der Rückkehr der Sommerspiele von Overwatch! Absolviert Matches, um euch Sommerspiele-Lootboxen von Overwatch zu verdienen, und entfesselt eine Flut von neuen Extras. Versüßt euch den Sommer mit Streusel für Mei, schnappt euch einen kühlen Drink und entspannt euch mit Poolgirl für Ashe, taucht mit Meerjungfrau für Symmetra ein ins kühle Nass und vieles mehr!"

Brawls der Sommerspiele

  • Lúcioball - Der futuristische Fußball-Ableger von Overwatch, ist zurück! Arbeitet als Team zusammen, um den Ball ins gegnerische Tor zu boopen. Es gewinnt das Team, das nach Ablauf der Zeit die meisten Punkte erzielt hat.
  • Lúcioball: Remix - In dieser schnelleren und chaotischeren Version von Lúcioball befinden sich die ganze Zeit über zwei Bälle im Spiel. Zusätzlich erscheinen regelmäßig weitere Bälle in der Arena, die euch Bonuspunkte einbringen können.
  • Lúcioball-Arenen - Stadion von Busan, Sydney Harbour Arena und Estádio das Rãs.

Wöchentliche Herausforderungen

  • Spielt Ranglistenmatches oder Matches in der Arcade und der Schnellsuche, um Sprays, Spieler-Icons und Sommerskins wie Meereskönig für Winston, Abendsonne für Pharah und Nihon für Hanzo freizuschalten. Siege werden als zwei Spiele gewertet. Mit jeder neuen Woche gibt es neue Belohnungen zu verdienen!

Hinzu kommen sommerliche Skins, Intros und Emotes sowie spezielle Lootboxen. Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Seite.