Outriders verfolgt einen brutalen Ansatz

Das ist in der DNA von People Can Fly

Der Sci-Fi-Shooter "Outriders" wird düster, erwachsen und brutal ausfallen. Das liegt in der DNA des Entwicklers People Can Fly.

Der Sci-Fi-Shooter "Outriders" wird einen düsteren und brutalen Ansatz verfolgen. Der Lead-Narrative-Designer Szymon Barchan dazu: "Wir wollten nur eine erwachsene Geschichte erzählen. In Bulletstorm war es ein bisschen lustiger, also haben wir so etwas bereits geliefert. Jetzt wollen wir zeigen, dass wir auch eine erwachsene Geschichte erschaffen können."

"Es liegt einfach immer in unserer DNA, diese brutale Vorgehensweise. Viele von uns lieben RPGs wirklich. Unser Ziel war es, ein Spiel zu entwickeln, das diese beiden Genres miteinander verbindet: Rollenspiel und Shooter. Wie man sehen kann, haben wir uns dieser Herausforderung gestellt," so der Lead-Level-Designer Rafal Pawlowski. "Outriders" wird Ende 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox Series X und PlayStation 5 erscheinen.

Michael Sosinka News