THQ Nordic erwirbt Outcast-Markenrechte

Kommt ein neues Spiel?

THQ Nordic hat sich die nächste Marke geschnappt. Dieses Mal wurde "Outcast" gekauft. Ob man sich jetzt auf ein neues Spiel freuen kann?

Screenshot

THQ Nordic, das in den letzten Monaten und Jahren immer wieder durch Käufe von Studios und Marken aufgefallen ist, hat ein weiteres Mal zugeschlagen. Dieses Mal wurden die Markenrechte an "Outcast" erworben. Was THQ Nordic mit der Marke vorhat, ist noch nicht bekannt.

Es könnte durchaus sein, dass ein neues Spiel geplant ist, aber das muss jetzt abgewartet werden. "Outcast: Second Contact", das Remake des originalen "Outcast", ist im November 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 auf den Markt gekommen.

Michael Sosinka News