Erste Infos zu One Piece: Grand Cruise

Pirate Experience Action in VR

Michael Sosinka

Zu "One Piece: Grand Cruise" für PlayStation VR wurden einige wenige Informationen enthüllt. Viel ist allerdings noch nicht bekannt.

In der letzten Ausgabe der japanischen "Weekly Jump" wurde "One Piece: Grand Cruise" für PlayStation VR enthüllt, allerdings ohne handfeste Informationen. Da Bandai Namco Entertainment die offizielle Seite gestartet hat, sind jetzt einige wenige Details bekannt geworden. Auch Bilder wurden veröffentlicht.

"One Piece: Grand Cruise" wird als "Pirate Experience Action" beschrieben. Es ist von Events die Rede, in denen man mit den bekannten Charakteren der Serie in VR interagieren kann. Zudem dürfen vertraute Umgebungen in 360 Grad betrachtet werden. Seeschlachten werden ebenfalls in Aussicht gestellt. Ein Release-Datum ist immer noch nicht bekannt und ob "One Piece: Grand Cruise" in den Westen kommen wird, wurde nicht verraten.