Facebook leakt Oculus Quest 2

Richtige Enthüllung wahrscheinlich am Mittwoch

Facebook hat heute freundlicherweise Oculus Quest 2 selbst geleakt. So wurden zwei Videos zu früh veröffentlicht, was nicht unentdeckt blieb.

Facebook Blueprint hat heute vorzeitig zwei Videos zu Oculus Quest 2 veröffentlicht und schnell wieder entfernt. Natürlich blieb das nicht unentdeckt. Die richtige Enthüllung wird wahrscheinlich am Mittwoch auf der Facebook Connect stattfinden, aber dank der beiden Videos wissen wir bereits recht viel über Oculus Quest 2.

So wird der Snapdragon XR2-Chipsatz erwähnt, der die Leistung im Vergleich zum ersten Oculus Quest verdoppeln dürfte. Zudem ist von einer Auflösung von fast 4K, 6 GB RAM und bis zu 256 GB an Speicherkapazität die Rede. Die Controller wurden ebenfalls verbessert und einige Spiele lassen sich sogar nur mit den Händen bedienen, ohne einen Controller. Für die Erfassung im Raum sind keine externen Kameras notwendig. In den Videos werden weder Preis noch Termin genannt.

Michael Sosinka News