Outlaws-Update für No Man's Sky

Neue Schiffe, verbesserte Kämpfe & mehr

Auch über fünf Jahre nach dessen urspünglichem Release schraubt Hello Games weiterhin fleißig an seinem "No Man's Sky". So wurde gestern das Outlaws-Update für das prozedural generierte Action-Adventure veröffentlicht.

Ein Trailer stellt uns das Outlaws-Update für "No Man's Sky" in bewegten Bildern vor. So können wir uns etwa auf neue Schiffe, verbesserte Kämpfe und mehr freuen.

"No Man's Sky" präsentiert, inspiriert von den Abenteuern und der Vorstellungskraft, die wir an klassischer Science Fiction lieben, eine Galaxie voller einzigartiger Planeten und Lebensformen, ständiger Gefahr und Action, die man erkunden kann.

In "No Man's Sky" ist jeder Stern das Licht einer fernen Sonne, umkreist von Planeten voller Leben, und man kann sie alle besuchen. Mit übergangslosen Flügen von den Tiefen des Weltraums auf die Planetenoberflächen, ohne Ladebildschirme, ohne Grenzen. In diesem unendlichen, prozedural generierten Universum gibt es Orte und Kreaturen zu entdecken, die noch nie zuvor ein Mensch gesehen hat – und vielleicht auch niemand danach mehr sehen wird.

"No Man's Sky" kann bereits auf beiden PlayStation- und Xbox-Konsolen sowie dem PC in Angriff genommen werden. Eine Switch-Portierung folgt Mitte des Jahres.

Der riesige Welten-Simulator von Hello Games.

sebastian.essner News