Team Ninja arbeitet an mehreren Spielen

Für ein weltweites Publikum

Team Ninja arbeitet derzeit an mehreren Spielen, wie bestätigt wurde. Die Titel sollen ein weltweites Publikum ansprechen.

Screenshot

Team Ninja, das zuletzt "Nioh" veröffentlicht und die Unterstützung von "Dead or Alive 5: Last Round" eingestellt hat, arbeitet in diesem Jahr an mehreren Spielen, die ein weltweites Publikum ansprechen sollen. Das hat jetzt Yosuke Hayashi, der Chef von Team Ninja, verraten.

Bereits "Nioh" war weltweit erfolgreich, weswegen Team Ninja und Koei Tecmo Games diese Strategie fortsetzen wollen. An was genau das Studio arbeitet, ist nicht bekannt. Natürlich ist "Nioh 2" durchaus denkbar, doch auch andere Marken könnten darunter sein. Man darf gespannt sein.

"Dark Souls" und "Bloodborne" sind euch zu leicht? Dann wird euch wohl "Nioh" gefallen. Nach Angaben der Entwickler soll der Titel sehr schwer zu meistern sein.

Michael Sosinka News