Bloodborn Entwickler nun bei Team Ninja

Dark Souls Verwandschaft durch Nioh gegeben

Der zuvor für From Software tätige und an "Bloodborn" arbeitende Masaaki Yamagiwa wechselt zu Team Ninja. In dem diese Nachricht verkündenden Tweet ist ein Foto von ihm mit Fumihiko Yasuda, einem weiteren Entwickler von Team Ninja und Sony-Mann Shuhei Yoshida zu sehen:

Er hat desweiteren auch an der "Sonic the Hedgehog"-Serie und "Tokyo Jungle" gearbeitet. Bloodborn gehört zu den erfolgreichsten Spielereihen für die PlayStation, die Community wünscht sich brennend einen Port oder Remake für den PC und die PlayStation 5. Für welche Projekte Yamagiwa eingesetzt wird, ist noch nicht bekannt. Mit der Nioh-Reihe hat Team Ninja allerdings auch einen Souls-like Titel, an dem er seine kreative Ader freien Lauf lassen kann.

Screenshot

Yamagiwa verlies Sony im Februar in einer Welle von weiteren Abgängen aus dem Studio. Kurz darauf wurde die Schliessung des Japan Studios verkündet, welches seit der PlayStation 1 aktiv war.

"Dark Souls" und "Bloodborne" sind euch zu leicht? Dann wird euch wohl "Nioh" gefallen. Nach Angaben der Entwickler soll der Titel sehr schwer zu meistern sein.

Karl Wojciechowski News