Nintendo

Satoru Iwatas Position in Gefahr?

Es ist nur ein Gerücht aber evtl. steht Satoru Iwata aktuell vor größeren Problemen durch den schleppenden Verkauf des 3DS. Das Gerücht besagt sogar, dass sein Posten bei Nintendo in Gefahr ist.

Der Start des Nintendo 3DS verlief alles andere als erfolgreich. Bereits vor kurzem wurde das Gerät ja enorm im Preis gesenkt und konnte sich dadurch inzwischen deutlich besser verkaufen.

Dennoch bleibt die Frage offen wie Nintendo den Preis halten möchte, denn ohne die passenden Spieleverkäufe wird man wohl den günstigen Einstiegspreis der mobilen Konsole nicht gut verkraften können. Im September soll es eine große Ankündigung geben.

Es bleibt aber die Frage offen, wollen wir überhaupt eine mobile 3D Konsole?

Nintendo ist ein japanischer Hersteller von Videospielen und Spielkonsolen. Nintendo wurde allerdings bereits im Jahr 1889 von Fusajir Yamauchi in Kyoto gegründet, wo sich bis heute der Firmensitz befindet.

News Björn