Nintendo

Satoru Iwata erscheint nicht zur E3 2014

Die E3 2014 steht bevor und natürlich wird auch Nintendo mit zahlreichen Spielen vor Ort sein und einige Neuigkeiten für die Fans von "Mario" und Co. präsentieren.

ScreenshotPräsident und CEO Satoru Iwata wird es allerdings leider nicht zur E3-Messe schaffen, wie nun bekannt ist. Wie Nintendo verrät, hat Iwata den ärztlichen Rat erhalten, die USA-Reise nicht anzutreten und generell in unmittelbarer Zukunft keine Reisen außerhalb des Landes zu unternehmen.

Bekannt ist natürlich nicht, was dem Präsident und CEO von Nintendo fehlt, allerdings wünschen wir ihm alles Gute und vor allem eine gute Genesung.

Nintendo ist ein japanischer Hersteller von Videospielen und Spielkonsolen. Nintendo wurde allerdings bereits im Jahr 1889 von Fusajir Yamauchi in Kyoto gegründet, wo sich bis heute der Firmensitz befindet.

News Sharlet