Nintendo

Lieber in Bonn als in Köln unterwegs

Neben Microsoft wird auch Big N nicht an der diesjährigen gamescom in Köln teilnehmen. Doch ganz bleibt das japanische Unternehmen Deutschland nicht fern. Statt Köln heißt es nun Bonn. Dort findet nämlich bereits in diesem Monat noch die Fan-Convention AnimagiC statt, auf der Nintendo in kleinem Rahmen neue Produkte vorstellen wird.

ScreenshotDie Messe ist an alle Anime, Manga und an sich japaninteressierte Fans und Menschen gerichtet. Zudem bekommen Besucher nun auch die Möglichkeit, neue Nintendo 3DS-Spiele zu erleben. Unter anderem bekommen die anwesenden Personen eine Präsentation von "Super Mario Bros. 2" vorgeführt. Die AnimagiC findet in Bonn vom 27. bis 29. Juli 2012 statt.

Nintendo ist ein japanischer Hersteller von Videospielen und Spielkonsolen. Nintendo wurde allerdings bereits im Jahr 1889 von Fusajir Yamauchi in Kyoto gegründet, wo sich bis heute der Firmensitz befindet.

News Flo