Nintendo auf der E3 2016 mit mehr als nur Zelda

Pokémon & weitere Spiele

In Livestreams zur E3 2016 wird Nintendo mehr zeigen als nur "The Legend of Zelda" für die Wii U. Wir sagen euch, was geplant ist.

Screenshot

Nintendo hat bekanntlich angekündigt, dass man nur mit dem neuen "The Legend of Zelda" für die Wii U zur E3 2016 reisen wird. In Los Angeles wird tatsächlich nur "The Legend of Zelda" für die Wii U spielbar sein, aber in den E3-Livestreams wird Nintendo mehr zeigen.

Während des "Nintendo Treehouse Live"-Events am 14. Juni 2016 ab 18 Uhr wird man neben "The Legend of Zelda" für die Wii U ebenfalls "Pokémon Sonne & Mond" zu sehen bekommen. Am 15. Juni 2016 ab 19 Uhr wird uns Nintendo eine Q&A-Session mit den Entwicklern von "Pokémon GO" bieten. Außerdem werden "Monster Hunter: Generations", "Dragon Quest VII: Fragments of the Forgotten Past" und "Tokyo Mirage Sessions #FE" vorgestellt. Und vielleicht gibt es auch Überraschungen. Nintendo NX wird allerdings nicht präsentiert.

Nintendo ist ein japanischer Hersteller von Videospielen und Spielkonsolen. Nintendo wurde allerdings bereits im Jahr 1889 von Fusajir Yamauchi in Kyoto gegründet, wo sich bis heute der Firmensitz befindet.

News Michael Sosinka