Neues Firmware-Update für Wii U veröffentlicht

Bringt Support für amiibo-Figuren

Für die Wii U von Nintendo steht ein neues Firmware-Update mit der Versionsnummer 5.3.0 U zum Download bereit. Mit diesem Update unterstützt die Konsole die neuen amiibo-Figuren.

Screenshot

Der Changelog zum Update 5.3.0. von Nintendo ist erfreulich kurz gehalten. So kümmert sich das Update hauptsächlich um Unterstützung für die amiibo-Figuren.

Nachfolgend der Changelog im Detail:

  • Änderungen bei den Systemeinstellungen: amiibo-Einstellungen wurden den Systemeinstellungen hinzugefügt. Unter diesen Menüpunkt können amiibos registriert werden, ein Nickname vergeben werden und Daten, die auf einen amiibo geschrieben wurden, gelöscht werden.

  • Verbesserung der Systemstabilität: Es wurden weitere Verbesserungen bei der Systemstabilität vorgenommen und kleinere Anpassungen vorgenommen.

Die amiibo-Figuren werden mit einer Reihe von Spielen kompatibel sein. Den Anfang machen dabei „Super Smash Bros. Wii U“ und „Captain Toad: Treasure Tracker“. Auch bereits veröffentlichte Spiele, wie zum Beispiel „Mario Kart 8“ werden eine Unterstützung für die amiibo-Figuren bieten.

Nintendo ist ein japanischer Hersteller von Videospielen und Spielkonsolen. Nintendo wurde allerdings bereits im Jahr 1889 von Fusajir Yamauchi in Kyoto gegründet, wo sich bis heute der Firmensitz befindet.

News Daniel