Nintendo Switch verkauft sich weiterhin prächtig

Aktuelle Absatzzahlen vom Mario-Konzern

Auch über fünf Jahre nach dem ursprünglichen Release verkauft sich die Nintendo Switch weiterhin prächtig. Das belegen auch aktuelle Absatzzahlen, die der Mario-Konzern jetzt vorgestellt hat.

Screenshot

Demnach wurden von der Nintendo Switch im zurückliegenden Quartal, das am 31. März endete, weltweit 4,11 Millionen Einheiten ausgeliefert. Insgesamt kommt die Hybridkonsole damit auf 107,65 Millionen. Gleichzeitig wurden 822,18 Millionen Spiele verkauft.

Einen Ausblick auf die Zukunft gibt es auch: Bis zum 31. März 2023 sollen weitere 21 Millionen Switch-Konsolen verkauft werden. Damit käme man insgesamt auf 128,65 Millionen.

Die Erfolgsgeschichte der Nintendo Switch begann am 3. März 2017.

Die neue Nintendo-Konsole und Nachfolgerin der Nintendo Wii U. Offiziell angekündigt am 20. Oktober 2016.

sebastian.essner News