tinyBuild Games kündigt sechs Switch-Spiele an

Hello Neighbor, Party Hard, Punch Club & mehr

Michael Sosinka

tinyBuild Games hat eine Offensive auf der Switch gestartet. Der Publisher hat während eines Events gleich sechs Spiele für die Nintendo Konsole angekündigt. Bei uns seht ihr den Überblick mit allen Trailern.

Video auf YouTube ansehen

The Final Station

Der post-apokalyptische Sidescroller "The Final Station" wird noch im Februar 2018 für die Switch erscheinen, inklusive des "The Only Traitor"-DLCs

Video auf YouTube ansehen

ClusterTruck

Der durchaus ungewöhnliche und sehr rasante physik-basierte 3D-Plattformer "ClusterTruck " wird im März 2018 für die Switch auf den Markt kommen.

Video auf YouTube ansehen

Party Hard

Auf anderen Plattformen ist "Party Hard" bereits ein Klassikern mit vielen Fans. Im Sommer 2018 wird die Stealth-Action ebenfalls auf der Switch spielbar sein.

Video auf YouTube ansehen

Streets of Rogue

Das pixelige Roguelite-Actionspiel "Streets of Rogue" wird in diesem Jahr für die Switch erscheinen. Eine Version für die Xbox One wurde ebenfalls bestätigt.

Video auf YouTube ansehen

Punch Club

Der Boxing-Management-Simulator "Punch Club", in dem man einen Boxer auf Kämpfe vorbereitet und diese bestreitet, wird im Mai 2018 für die Switch veröffentlicht.

Video auf YouTube ansehen

Hello Neighbor

Das Survival-Horror-Stealth-Game "Hello Neighbor" wird die Switch nicht auslassen. Der Release wird irgendwann in diesem Jahr erfolgen.

Video auf YouTube ansehen