Star Wars Rogue Leaders: Rogue Squadron für Switch

Factor 5-Präsident würde es gerne machen

Michael Sosinka

Julian Eggebrecht würde gerne das eingestellte Wii-Spiel "Star Wars Rogue Leaders: Rogue Squadron" auf die Switch bringen.

Video auf YouTube ansehen

Julian Eggebrecht, der Präsident von Factor 5, würde gerne "Star Wars Rogue Leaders: Rogue Squadron" auf der Switch sehen. Die Neuauflage wurde damals für die Wii entwickelt, aber sie wurde nie veröffentlicht. Die Sammlung bestand aus modifizierten Versionen von "Star Wars Rogue Squadron: Rogue Leader" und "Star Wars Rogue Squadron: Rebel Strike", die auf einer neuen Grafik-Engine und mit 60 Bildern pro Sekunde liefen.

Zwar müsste für die Switch-Version von "Star Wars Rogue Leaders: Rogue Squadron" etwas Zeit aufgebracht werden, aber Julian Eggebrecht würde es gerne in Angriff nehmen, da eine Portierung mit HD-Grafiken möglich wäre. Natürlich müssten da Disney bzw. Lucasfilm und Electronic Arts mitspielen, das jetzt die "Star Wars"-Rechte an den Videospielen hat. Electronic Arts, Disney oder Lucasfilm haben sich bisher nicht geäussert.