Panic Button kündigt nächsten Monat neuen Switch-Port an

Studio will zudem komplett neue Spiele entwickeln

Panic Button wird im Juli 2018 eine weitere Switch-Portierung ankündigen, aber das Studio will auch komplett neue Spiele entwickeln.

Screenshot

Panic Button, das man von den Switch-Portierungen "Rocket League", "Doom" oder "Wolfenstein 2: The New Colossus" kennt, wird nächsten Monat einen weiteren Port für die Nintendo-Konsole ankündigen. Um was es sich dabei handeln könnte, ist völlig unklar.

Panic Button will allerdings nicht nur Portierungen veröffentlichen. Man möchte auch komplett neue Spiele für die Switch entwickeln, die auf eigenen und ebenfalls bekannten Marken basieren. Auch hier ist unklar, was da erscheinen könnte. Man darf aber gespannt sein.

Die neue Nintendo-Konsole und Nachfolgerin der Nintendo Wii U. Offiziell angekündigt am 20. Oktober 2016.

News Michael Sosinka