Nintendo NX soll 300 US-Dollar kosten

Super Mario-Spiel zum Launch?

Laut einem neuen Gerücht wird Nintendo NX als Basis-Version 299,99 US-Dollar kosten. Außerdem könnte es zum Launch ein neues "Super Mario"-Spiel geben.

Screenshot

Es gibt das nächste Gerücht zu Nintendo NX. Den Ursprung haben die neuesten und unbestätigten Infos bei Reddit. Dort hat sich eine Person zu Wort gemeldet und behauptet, dass die Basis-Version von Nintendo NX 299,99 US-Dollar kosten wird. Ein Bundle mit unbekanntem Inhalt wird für 399,99 USD-Dollar über die Ladentheken gehen. Die Moderatoren von Reddit haben die Identität des Nutzers überprüft und er soll bei einem großen Einzelhändler arbeiten. Er hätte also Zugang zu solchen Details, was natürlich nicht unbedingt bedeuten muss, dass er die Wahrheit spricht. Laut den Reddit-Moderatoren sind das dennoch die zuverlässigsten Informationen seit längerer Zeit.

Beim Marketing soll Nintendo unter anderem auf den Slogan "Interact with your game on the go" setzen, was die Vermutung der Hybrid-Konsole stärkt. Da auf vielen Promo-Postern Mario zu sehen sein soll, vermutet der Insider, dass es zum Verkaufsstart ein "Super Mario"-Spiel geben könnte. Insgesamt wird Nintendo vier eigene Spiele zum Launch der Konsole veröffentlichen, heißt es. Erste Demo-Einheiten sollen im Februar 2017 zu Werbezwecken in die Läden verschickt werden.

Weiterhin ist von 4K-Streaming die Rede, womit wahrscheinlich die Videowiedergabe via Netflix und Co. gemeint ist. Das Spielerlebnis wird offenbar mit 1080p und 60 FPS beworben. Laut einer anderen Quelle soll der Handheld allerdings eine 900p-Auflösung bieten. Außerdem werden von dem Insider ein weiteres mal die Cartridges bestätigt und die Packung von NX soll etwas größer ausfallen als die der Wii U.

News Michael Sosinka