N64 Classic Mini offenbar nicht geplant

Aber auch nicht ausgeschlossen

Nach 2016 und 2017 wird im Jahr 2018 offenbar keine Classic-Konsole von Nintendo erscheinen. Viele haben auf ein N64 Classic Mini gehofft.

Screenshot

Ziemlich viele Fans waren sich sicher, dass Nintendo zum Weihnachtsgeschäft 2018 ein N64 Classic Mini veröffentlichen würde, und es gab einige Hinweise und Gerüchte, aber offenbar müssen wir uns von diesem Gedanken verabschieden. Reggie Fils-Aime, der Präsident von Nintendo of America, sagte, dass man mit NES Classic und SNES Classic die Übergangszeit zwischen der Wii U und der Switch füllen wollte. Er beschreibt das als strategische Entscheidung und zeitlich begrenzte Möglichkeit.

Da Nintendo jetzt voll im Lebenszyklus der Switch steckt und auch noch der Online-Service gestartet ist, sieht man derzeit keinen Anlass, um eine weitere Classic-Konsole zu veröffentlichen. Stattdessen liegt der Fokus voll auf der Switch. Ein N64 Classic Mini will Reggie Fils-Aime dennoch nicht komplett ausschliessen: "Ich würde nie etwas ausschliessen, aber was ich sagen kann, ist, dass das sicherlich nicht in unserem Planungshorizont liegt."

Die neue Nintendo-Konsole und Nachfolgerin der Nintendo Wii U. Offiziell angekündigt am 20. Oktober 2016.

Michael Sosinka News