Gerücht: Switch Pro mit Nvidia DLSS & 4K

Handheld-Modus wird verbessert

Der nächste Insider ist sich recht sicher, dass in diesem Jahr eine Nintendo Switch Pro enthüllt wird. Sie soll DLSS und 4K bieten.

Screenshot

Der verlässliche Insider "NateDrake" ist auf die nächste Hardware-Revision der Nintendo Switch eingegangen und verriet, dass sie die Nvidia DLSS-Technologie sowie 4K unterstützen wird. Auch einen verbesserten Handheld-Modus soll es geben. Ankündigung und Release könnten noch in diesem Jahr stattfinden.

"Ich will nicht wirklich mehr über die technischen Daten sprechen, als ich habe. Es hat DLSS und eine 4K-Funktionalität. Kein Grund, jetzt tiefer als das zu gehen. Das ist genug, um zu zeigen, dass das Gerät ein sinnvolles Upgrade ist. Der First-Party-Support umfasst die neue Hardware und die aktuelle Switch für mindestens ein paar Jahre," heißt es.

Der Insider ergänzte: "Sagen wir mal, ich bin zuversichtlich, dass es dieses Jahr angekündigt wird. Eine Verzögerung auf 2022 müsste in den nächsten Monaten kommuniziert werden, wegen der Dev-Kits und der Tatsache, dass Partner von Drittanbietern beginnen, Software für das Gerät zu planen. Zum jetzigen Zeitpunkt glaube ich, dass die Hoffnung auf einen Launch im Jahr 2021 besteht."

Die neue Nintendo-Konsole und Nachfolgerin der Nintendo Wii U. Offiziell angekündigt am 20. Oktober 2016.

Michael Sosinka News