Features von Nintendo NX klingen teuer

Neue Gerüchte zur Konsole

Angeblich werden schon ab dieser Woche die ersten Berichte zu Nintendo NX veröffentlicht. Wird die Konsole außerdem teuer sein?

Screenshot

Die bekannte Nintendo-Journalistin Emily Rogers, die oft gute Insider-Infos hat, hat sich auf Twitter wieder zur NX-Konsole geäußert. Laut ihr werden bald (vielleicht schon diese Woche) einige Berichte zur NX von größeren Seiten veröffentlicht. "Ich weiß nicht, wie der Preis für dieses Ding aussehen wird. Es klingt teuer, aber ich hoffe es ist es nicht," so Emily Rogers. "Wenn ich sage, NX klingt teuer, dann meine ich damit, dass das Gimmick teuer klingt."

Sie bleibt außerdem bei ihrer Aussage, dass sich Nintendo NX bei der Leistung am ehesten an der Xbox One orientieren wird. Außerdem ließ Emily Rogers durchblicken, dass Fans von Handhelds mit dem Gerät ihre Freude haben werden. Es wird schon länger darüber spekuliert, dass NX eine Kombination aus stationärer Konsole und Handheld sein könnte.

Die neue Nintendo-Konsole und Nachfolgerin der Nintendo Wii U. Offiziell angekündigt am 20. Oktober 2016.

News Michael Sosinka