FAQ zum Nintendo Switch Online-Service

Weitere Infos bereitgestellt

Der Nintendo Switch Online-Service geht in der nächsten Woche an den Start und über das offizielle FAQ kann man sich informieren.

Der Nintendo Switch Online-Service, der am 19. September 2018 an den Start gehen wird, wirft natürlich viele Fragen auf. Deswegen hat Nintendo eine passende Seite ins Netz gestellt. Dort findet ihr zum Beispiel ein FAQ mit den wichtigsten Fragen und Antworten. Ihr könnt euch ansonsten darüber informieren, ob ihr ein Abo abschliessen möchtet. Übrigens: Wenn ihr das Abo abbestellt bzw. nicht verlängert, werden eure Cloud-Saves offenbar augenblicklich gelöscht. Zudem müsst ihr euch mindestens einmal alle sieben Tage online anmelden, um die NES-Klassiker zu nutzen.

Die Beschreibung des Services: "Er bietet seinen Nutzern Zugang zu Online-Spielen, zu einem Cloud-Backup für kompatible Titel und zu Nintendo Entertainment System - Nintendo Switch Online, einer stetig wachsenden Auswahl klassischer NES-Spiele, die nun auch online spielbar sind. Dazu kommen spezielle Angebote und eine Nintendo Switch Online-App für Smartphones und Tablets, die den Online-Spass mit geeigneten Spielen noch einfacher und mitreissender macht. Neben Splatoon 2 wird die App auch bald Mario Kart 8 Deluxe, ARMS sowie Mario Tennis Aces und weitere Spiele um eine Voice Chat-Funktion bereichern."

Es heisst weiter: "Switch-Besitzer werden nicht automatisch Mitglieder, wenn der Service am 19. September startet. Wer die genannten Vorteile geniessen möchte, muss eine Einzel- oder eine Familienmitgliedschaft erwerben. Eine siebentägige kostenlose Testphase steht ebenso zur Verfügung. Zum Start stehen 20 NES-Klassiker zum Spielen bereit, darunter Super Mario Bros 3, The Legend of Zelda, Ice Hockey und - wie vor kurzem angekündigt - Pro Wrestling, das damit erstmals seit seinem Start 1987 überhaupt wieder verfügbar ist. Regelmässig werden neue NES-Klassiker hinzugefügt." Wer Abonnent ist, darf ausserdem exklusiv drahtlose NES-Controller für die Switch kaufen.

Michael Sosinka News