Beginnt die Auslieferung der Dev-Kits für Nintendo NX?

Wargaming gibt Hinweis

Wie es aussieht, will Nintendo die Entwickler-Studios derzeit mit den Dev-Kits für Nintendo NX ausstatten. Ein Mitarbeiter von Wargaming liefert den entscheidenden Hinweis.

Screenshot

Es ist gut möglich, dass Nintendo so langsam aber sicher damit beginnt, die Dev-Kits für die NX-Konsole auszuliefern. Da Nintendo NX bereits im März 2017 auf den Markt kommen wird, wäre es natürlich angebracht, möglichst viele Entwickler mit der passenden Hardware auszustatten, was allerdings auch das Risiko von Leaks erhöht.

Svyatoslav Torick, Product Vision Expert bei Wargaming ("World of Tanks"), war auf der DevGAMM in Moskau, der größten Konferenz für Spiele-Entwickler in Russland, der Ukraine und Weißrussland. Dort nahm er an einer eShop-Präsentation von Ed Valiente teil, dem Business Development Manager von Nintendo of Europe.

Laut eigener Aussage wurde er auf dem Event darüber informiert, dass man einen sicheren Raum oder Tresor benötigt, wenn man ein NX-Dev-Kit haben möchte. Das ist ein Standardvorgehen in der Branche, da die Hardware noch geheim ist und gleichzeitig ein Hinweis darauf, dass Nintendo demnächst die Entwickler-Kits verschicken möchte und die Studios deswegen entsprechend informiert. Größere Hersteller und Publisher haben ihre Entwickler-Hardware angeblich schon seit einiger Zeit.

News Michael Sosinka