Switch Lite soll 3DS nicht ersetzen

Unterstützung geht weiter

Die Switch Lite soll den 3DS nicht augenblicklich ersetzen. Der betagte Handheld wird weiterhin unterstützt, zumindest solange es eine Nachfrage gibt.

Screenshot

Nach der Ankündigung der Switch Lite stellt sich natürlich die Frage, wie lange der 3DS noch verkauft wird. Schließlich hat Nintendo damit zwei verschiedene Handheld-Systeme auf dem Markt. Hinzu kommt, dass Nintendo momentan keine 3DS-Spiele in der Mache hat.

Doug Bowser, der Präsident von Nintendo of America, bestätigte jedoch, dass die 3DS-Familie weiterhin unterstützt wird und die Switch Lite nicht als Ersatz dient. Seine Standardantwort: "Wir werden unsere 3DS-Systemreihe weiterhin unterstützen, solange eine Nachfrage besteht." Man darf also gespannt sein, wie sich jetzt die Verkaufszahlen des 3DS entwickeln werden.

Michael Sosinka News