Nintendo-Attraktionen in den Universal Parks

In Orlando, Hollywood & Japan

Michael Sosinka

In drei Themenparks von Universal werden die Besucher demnächst in die bekannten Videospielwelten von Nintendo eintauchen dürfen.

Video auf YouTube ansehen

In drei Themenparks von Universal, die in Japan und den USA entstehen, werden Videospieler demnächst ganze Welten mit den legendären Helden, Schurken, Späßen und Spielideen von Nintendo erkunden dürfen. Dazu wurde jetzt ein neues Video veröffentlicht.

Es heißt: "Hinter den Nintendo-Spielen und -Charakteren stehen kreative, visionäre Teams, ebenso wie hinter den Attraktionen der vielbesuchten Themenparks von Universal. Nun arbeiten beide zusammen, mit einem Ziel vor Augen: Sie wollen die Helden, die Action und die Abenteuer aus der virtuellen Welt der Nintendo-Spiele in der realen Welt der Universal Themenparks zum Leben erwecken. Und das auf so innovative Art, dass die Parkattraktionen den ganzen Charme und den Reiz der Videospiele einfangen. Was die Spiele-Fans bisher an Abenteuern, Späßen und skurrilen Einfällen am Bildschirm vor sich hatten, das wird sie künftig auf atemberaubende und authentische Weise von allen Seiten umgeben."

Die wichtigsten Fakten in der Übersicht:

  • Themenwelten mit Nintendo-Attraktionen wird es in den Universal Studios Japan, im Universal Orlando Resort und in den Universal Studios Hollywood geben.
  • Alle Welten werden weitläufig, lebensecht und interaktiv gestaltet sein. Ihre authentischen Umgebungen orientieren sich bis ins Detail an den Nintendo-Spielen und umfassen die unterschiedlichsten Attraktionen, Shops und Restaurants.
  • Die Besucher werden das Gefühl haben, sich mitten in ihrem Lieblingsspiel zu befinden, und zwar ganz real.
  • Die neuen Nintendo-Welten werden jedem etwas bieten, unabhängig von Alter oder Spielerfahrung.
  • Planung und Gestaltung kommen gut voran. Die Nintendo-Welten werden nach und nach im Laufe der kommenden Jahre eröffnet.