Nintendo 3DS

Gratis-Update erweitert StreetPass

Seit Donnerstag (sorry für die verspätete Meldung) gibt es in der StreetPass Mii-obby vier zusätzliche Spiele. Wir haben euch die Neuerungen, welche mit dem automatischen System-Update geliefert wurden.

Die Neuerungen im Einzelnen:

  • Die Spieler können den Ausdruck ihres Mii verändern, wenn sie über StreetPass den Mii-Charakteren anderer Spieler begegnen.
  • Die Nintendo 3DS-Fans können gleich nach dem Update eine neue In-Game-Funktion nutzen. Sie ermöglicht es ihnen, vier StreetPass-Spiele in der Mii-Lobby zu erwerben und herunterzuladen: Die Mii Patrouille, Säen und Staunen, Die große Schlacht und Spukschloss. Die Spiele sind sowohl einzeln als auch zusammen erhältlich. 
  • In dem 2D-Shooter Die Mii Patrouille bekämpfen die Spieler mit Hilfe anderer StreetPass-Charaktere Scharen von Angreifern aus dem All. Einen Garten voller Blumen legen sie in Säen und Staunen an. Diese kreuzen sie dann mit den Pflanzen von Besuchern, die sie über StreetPass treffen. In Die große Schlacht stellen sie Truppen auf, um mit anderen Warlords um die Weltherrschaft zu kämpfen. In Spukschloss geht es darum, die Räume eines weitläufigen Geisterschlosses zu erforschen. Auf ihrer Erkundungstour helfen ihnen Kartenausschnitte, die sie von anderen StreetPass-Charakteren erhalten. In allen vier Spielen gibt es Hutscheine zu gewinnen, die man gegen komplett neue Outfits oder Hüte seiner Mii-Charaktere eintauschen kann. 
  • Obendrein lassen sich jetzt im Hauptmenü die Daten der meisten Download-Titel für Nintendo 3DS und die Virtual Console sichern und wiederherstellen.

Das aktuelle System-Update ist selbstverständlich kostenlos. Wer die StreetPass Mii-Lobby und das Hauptmenü seines Nintendo 3DS für die reizvollen neuen Optionen öffnen möchte, sollte seine mobile Konsole gleich mit dem Internet verbinden.

News Roger