Need for Speed: The Run

Patch 1.3 per sofort verfügbar

Das Update 1.3 für" Need for Speed: The Run" wurde für Playstation 3 veröffentlicht und wird in Kürze auch für Xbox 360 folgen. Die Entwickler haben hart an diesem Update gearbeitet um so viel wie möglich zu integrieren.

Das aktuelle 1.3er-Update wird weltweit zu verschiedenen Zeiten verfügbar sein. Etwas Geduld, falls es zu diesem Zeitpunkt noch nicht für dich erreichbar ist.

Die wichtigsten Änderungen im Überblick

  • Verbesserungen am RESET-Verhalten im Singelplayer
    # Wenn man im Singleplayer die Strecke verlässt, wird man ab sofort direkt auf die Fahrbahn zurück gesetzt (ähnlich wie im Onlinemultiplayer) und nicht mehr zum letzten Checkpunkt zurückbefördert.
    # Ein Crash führt aber nach wie vor zum RESET zum letzten Checkpunkt.
    # Bei einigen Strecken wurde das RESET-Verhalten optimiert, wenn der Grenzpunkt zum RESET zu nahe an der eigentlichen Straße lag. Der RESET-Grenzpunkt ist hierbei etwas weiter Abseits zur Hauptstrecke versetzt worden.
  • Multiplayer: Die Wucht bei Spieler-zu-Spieler Kollisionen sowie das Kameraverhalten wurden reduziert bzw. angepasst.
  • Multiplayer:  Verbindungsprobleme bei Teilnahme an einer Multiplayer-Session (PS3) wurden behoben
  • Multiplayer: Lade- und Verbindungsprobleme bei PS3 wurden behoben

  • Autolog:  Der Fehler, dass eine AUTOLOG-Freundesliste manchmal leer angezeigt wurde und das Problem, dass manchmal „Dein Freund“ an Stelle des Namens des Freundes angezeigt wurde, ist behoben.

    Sobald der Patch auch für Xbox 360 verfügbar ist, wird EA informieren.
    Bezüglich PC, Electronic Arts hat den Patch in Arbeit. Es gibt hierfür jedoch noch keinen Releasezeitplan.

News Roger