Neverwinter: Neue Erweiterung angekündigt

Sie erscheint im Januar für den PC und im Februar auf den Konsolen

Perfect World Entertainment und Cryptic Studios kündigen die mittlerwele 22. Erweiterung für "Neverwinter" an. Sie hört auf den Namen Dragonbone Vale und erscheint am 11. Januar 2022 für den PC und am 8. Februar 2022 für PS4 und Xbox One. Der Ankündigungstrailer dazu wird jetzt schon gezeigt:

In dieser neuen Erweiterung des kostenlos spielbaren Dungeons & Dragons-MMORPG werden Spieler an die Schwertküste zurückkehren, um Valindra Shadowmantle und den Drachenkult davon abzuhalten, alle Drachen Faerûns in untote Monster zu verwandeln. Neben einer neuen Kampagne bringt diese Erweiterung eine neue Abenteuerzone, eine neue Wurfhakenmechanik, eine neue Prüfung für zehn Spieler, die sich um die grosse Rückkehr von Valindra dreht, neue Heldenhafte Begegnungen, ein Update für das Veredelungssystem und vieles mehr.

Zusätzlich wird mit Scaleblight Mythal bald ein weiteres Inhaltsupdate verfügbar sein, das die Story von Dragonbone Vale zu ihrem epischen Abschluss führt und zur Erkundung einer riesigen neuen Zone einlädt. Scaleblight Mythal wird am 8. Februar auf dem PC und am 8. März auf den Konsolen erscheinen.

In Dragonbone Vale kehrt die böse Lichin Valindra Shadowmantle an die Schwertküste zurück, um an der Seite des Drachenkults das Ritual des Drachenlichs im Schwertgebirge abzuhalten und alle Drachen in Faerûn in untote Monster zu verwandeln. Um die Schuppenpestanhöhe zu erreichen und den Drachenkult ein für allemal aufzuhalten, müssen Spieler sich an der Seite der Helden von "Neverwinter" und anderer Verbündeter durch vier neue Abenteuerzonen im Schwertgebirge kämpfen.

Erstmalig in der Geschichte von "Neverwinter" können Spieler in bestimmten Bereichen des Drachenknochentals eine Wurfhakenmechanik nutzen. Dadurch wird die Erkundung dieser neuen Gebiete beschleunigt. Gleich zu Anfang der Kampagne werden Spieler ihren Wurfhaken erhalten und die neuen Gebiete erkunden, die Story-Ereignisse und viele Belohnungen bieten. Alle, die eine tödliche Herausforderung suchen, können sich in der neuen Zehn-Spieler-Prüfung, Die Krone von Keldegonn, mit Valindra und dem bronzefarbenen Drachenlich Palhavorithyn messen und neue Heldenhafte Begegnungen bestreiten, um wertvolle Schätze zu erbeuten. Zusätzlich bringt diese Erweiterung eine Überarbeitung des Veredelungssystems mit verbessertem Spielkomfort und neuen Verzauberungen.

sebastian.essner News