Neo: The World Ends with You bald auf dem PC spielbar

Nächste Woche im Epic Games Store

Nachdem das verrückte „Reaper-Game“ im Juli für PlayStation 4 und Nintendo Switch erschien, kommt es am 28. September über den Epic Games Store auch auf den PC. Das Spiel führt die Geschichte des 2007 auf dem Nintendo DS erschienenen Titels "The World Ends with You" fort.

Screenshot

Wir haben die Konsolenversion im Juli für euch getestet. Wisst ihr noch nicht, was ein „Reaper-Spiel“ ist, so erklärt es euch Franziska hier. Das Fazit zum Test:

""NEO: The World Ends with You" ist ein stylisches RPG mit jeder Menge Humor und rockiger Musik. Jede Ecke scheint auf Style getrimmt und spiegelt vor allem optisch zahlreiche Styles aus dem Land der aufgehenden Sonne wider. Allein deswegen ist es ein echter Hingucker. Die Musik ist auf jeden Fall nicht jedermanns Sache und nicht vergleichbar mit verträumten RPG-Melodien, die wir sonst gewohnt sind. Die Kampfmusik haben wir aber immer noch im Ohr. Bei unserem Test hatten wir keine grossen Performance-Probleme, und auch die Steuerung ging - abgesehen von Frets Minispiel-Fähigkeit - flüssig von der Hand. Wir geben es ja zu: Vor allem in den Kämpfen ist das Steuern die vier Charaktere zur gleichen Zeit eine neue Herausforderung. Aber hey, wir alle schreien immer nach Neuerung und frischem Wind. Also bitteschön - Square Enix lässt hier ein erfrischendes Lüftchen wehen!“(Zitat) GAMES.CH

Karl Wojciechowski News