PC-Version von Need for Speed im Launch-Trailer

Release schon morgen

Da "Need for Speed" bereits morgen für den PC auf den Markt kommen wird, zeigt uns Electronic Arts jetzt den Launch-Trailer.

"Need for Speed" wird am 17. März 2016 für den PC erscheinen, weswegen Electronic Arts den Launch-Trailer veröffentlicht hat. Viele Verbesserungen und Optimierungen der Konsolen-Fassungen sind von Anfang an verfügbar, einschließlich der Icons- und Legends-Updates. Das Showcase- und Hot Rod-Update folgen jedoch später.

PC-Features

  • Unbegrenzte Framerate: Spieler erkunden die atemberaubenden Nächte in Ventura Bay mit unbegrenzter Framerate und optionaler 4K-Auflösung, wie sie nur am PC möglich ist.
  • Lenkrad- & Peripherie-Unterstützung: Unterstützung für eine Reihe an Lenkrädern und Peripherie von Logitech, Thrustmaster und Fanatec (inklusive manueller Schaltung)
  • Content-Updates: Kostenlose Updates lassen die Spieler in Eddi’s Challenge gegen Ventura Bays heißeste Fahrer antreten und sie können sich Ken Blocks Hoonicorn und Morohoshi-Sans Diablo verdienen.
  • Fünf Arten zu spielen: Need for Speed ist zurück mit fünf Spielmöglichkeiten – Speed, Style, Schrauber, Crew und Outlaw. Die Kombination von allen fünf Arten erschafft den perfekten Need for Speed-Moment.
  • Vielfältiges realistisches Tuning: Need for Speed bietet die Freiheit den eigenen Wagen dank vielfältigem Optik- und Leistungstuning individuell zu gestalten: mit handverlesenen Kultautos, authentischen Zubehörmarken, Leistungssteigerungen und persönlich abgestimmtem Handling.
News Michael Sosinka