November-Update für Need for Speed

Infos zum Inhalt

Noch im November 2015 wird das Living-Game-Update für "Need for Speed" erscheinen, das unter anderem an der Gummiband-KI Änderungen vornimmt.

Screenshot

Ghost Games wird "Need for Speed zukünftig mit neuen Inhalten, Optimierungen und Fehlerbehebungen erweitern. Zuletzt wurde das Ruckeln auf der Xbox One bereits mit einem Fix beseitigt. Das erste sogenannte Living-Game-Update soll Ende November 2015 veröffentlicht werden.

Dazu die Entwickler: "Wir haben in der Zeit des Launchs eure Rückmeldungen gelesen, Reviews in den Medien studiert und sind in uns gegangen. Einer der meistdiskutierten Punkte, die wir gesehen haben, ist der sogenannte Gummibandeffekt. Mit diesem Feedback an Bord sind wir bereits dabei, die KI auszubalancieren. Dies wird zusammen mit dem ersten Living-Game-Update wirksam werden."

Das Living-Game-Update im November 2015

  • Ausgewogeneres "Aufholen der KI"
  • Neue Funktionen des Folien-Editors:
  • Spiegeln-Funktionalität
  • Verbesserte Farbauswahl
  • Hoonicorn und Morohoshi-Sans Diablo
  • Belohnung bei Abschluss der jeweiligen Handlungslinien
  • Erstmals sichtbare Neons
  • Vorab in Entwicklungsversion von Morohoshi-Sans Diablo
  • REP-Erhöhung 50-60
  • 3x Trophäen und Erfolge
  • Neue Tages-Challenges
  • 30 neue vordefinierte Foliendesigns
  • Allgemeine Bugfixes, Optimierungen und Verbesserungen

Der"Need for Speed"

News Michael Sosinka