Filme

"Zombieland" wird nicht als Serie fortgesetzt

Eigentlich hätten sich "Zombieland"-Fans freuen sollen. Stattdessen fühlten sich diese verarscht und begannen vehement gegen die Umsetzung des Films als Serie zu protestieren. Nun stampft Amazon die Serie "Zombieland" ein.

In den vergangenen Tagen wurden verschiedene Pilotfolgen einem Test-Publikum vorgeführt, von dem jeder sehr stark kritisiert wurde. Darüber hinaus haben die Fans des Films die Serie ständig ins Kreuzfeuer genommen. Grund für den starken Widerstand war die Entscheidung, neue Schauspieler für die bekannten Rollen zu verwenden. Die Schreiber der Serie haben sich via Twitter enttäuscht über das Serienaus geäußert.

News Flo