Mittelerde: Mordors Schatten verliert einige Online-Features

Zum Ende des Jahres

Bestimmte Online-Features von "Mittelerde: Mordors Schatten" werden nur noch bis zum 31. Dezember 2020 verfügbar sein, wie man in den jeweiligen Online-Shops von Valve, Microsoft und Sony nachlesen kann. Dazu gehört zum Beispiel die Erzfeind-Schmiede (siehe Liste).

Screenshot

Diese Online-Features werden abgeschaltet

  • Die Erzfeind-Schmiede wird nicht länger verfügbar sein. Also können Spieler ihre Erzfeinde von Mittelerde: Mordors Schatten nicht länger zu Mittelerde: Schatten des Krieges übertragen.
  • Blutrache-Aufträge und Bestenlisten werden nicht länger verfügbar sein.
  • WBPlay wird nicht länger verfügbar sein, aber die epischen Runen Ork-Schlächter und Grabwandler werden allen Spielern automatisch verliehen.

"Mittelerde: Mordors Schatten" stammt aus dem Hause Warner Bros. Interactive Entertainment und Monolith Productions und wird für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3, Xbox 360 und Windows-PC entwickelt.

Michael Sosinka News