Zweites PC-Update für Monster Hunter World veröffentlicht

Fehlerkorrekturen, neue Inhalte & mehr

Capcom hat das zweite große PC-Update für "Monster Hunter World" veröffentlicht, das Fehlerbehebungen, neue Inhalte und mehr bietet. Der Changelog hat die Details.

Screenshot

Wichtige neue Inhalte:

  • Das Herbsternte-Fest beginnt auf Steam am 5. Oktober (Freitag) um 00:00 Uhr (UTC) und endet am 18. Oktober (Donnerstag) um 23:59 Uhr (UTC).
  • Anlässlich des Fests gibt es neue exklusive Event-Quests: die 1-★-Quest "Morgenstund und so..." und die 5-★-Quest "Traum eines jeden Jägers" sowie die 2-★-Herausforderung "Vespoiden-Befall", die zuvor nur während des Frühlingsblüten-Fests auf Konsolen verfügbar gewesen ist.
  • Am 5. Oktober (Freitag) um 00:00 Uhr (UTC) wird ein kostenloser Charakterbearbeitungsgutschein verteilt.
    • Diesen Gutschein kannst du im Steam-Shop kostenlos herunterladen, um das Geschlecht und das Aussehen deines Charakters zu ändern.
    • Der kostenlose Charakterbearbeitungsgutschein kann nur einmal erhalten werden.
    • Der kostenlose Charakterbearbeitungsgutschein kann nur einmal für einen Charakter eingesetzt werden.
    • Falls du mehr als einen Charakter hast, wird der Gutschein verbraucht, sobald du ihn für einen Charakter verwendest.
    • Die Frisur, die Augenbrauenfarbe, die Gesichtsbehaarung, das Make-up und die Gesichtsbemalung sowie die Kleidung deines Charakters kannst du auch ohne Gutschein über die Objekttruhe in deinem Raum ändern.
    • Du kannst weder den Namen deines Charakters noch den Namen oder das Aussehen deines Palicos ändern.
  • Am 5. Oktober (Freitag) um 00:00 Uhr (UTC) werden das Kürbiskopf-Kleid der Wildexpertin, neue Gesten, Sticker-Sets und Frisuren im Steam-Shop zum Kauf bereitgestellt.
  • Wir haben den Erweiterten Grafikeinstellungen eine Bewegungsunschärfe-Option hinzugefügt. Hiermit kannst du die Unschärfe-Effekte an- oder ausschalten, wenn sich die Kamera oder die Modelle im Spiel bewegen.

Wichtige Erweiterungen und Änderungen:

  • Wenn du während einer abbrechbaren Zwischensequenz eine andere Taste als die Menü-Taste drückst, wird der Befehl "Menü-Taste: Überspringen" angezeigt.

Kampfsystem-Fehlerkorrekturen:

Großschwert

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den man nicht zum Blocken übergewechselt ist, wenn man den rechten Trigger gedrückt gehalten hat, wenn man während des zweiten Abschnitts eines Fallenden Stoßes gelandet ist (nachdem man von einem Aufwärtshieb nach einer Rutschaktion eine Combo hineingemacht hat).
  • Das Verhalten der Kamera während Standhaft I und II wurde nicht zurückgesetzt, wodurch es unvorhersehbar wurde. Das wurde korrigiert, um dem Verhalten der Kamera von Standhaft III zu entsprechen.

Langschwert

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Elanklinge ausgeführt wurde, nachdem ein Spieler mit Weitsicht-Hieb nicht getroffen hatte und dabei den rechten Trigger gedrückt hatte. Die Eingabe verblieb dabei im Speicher und nach einem Ausweichen zur Seite wurde der Move dann ausgeführt.
  • Ein Fehler wurde berichtigt, bei dem der Elanbalken nicht abnahm und Schaden nicht zunahm, wenn Gesprungene Elanklinge III mit rotem Elanbalken ein Ziel traf. Schaden wird ab jetzt erhöht und der Elanbalken wird korrekt verbraucht.

Lanze

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein Mittlerer Stoß ausgelöst wurde, wenn man Sprintblocken nach einem Konterstoß verwenden wollte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sprintblocken nach vorne ausgelöst wurde, unabhängig davon, in welche Richtung gedrückt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sprintblocken nicht ausgelöst wurde, wenn der Spieler präventiv Sprintblocken auslösen wollte, und dabei in die gleiche Richtung gesehen hat, in die gedrückt wurde.

Hammer

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein Aufgeladener Aufwärtsschwung ausgelöst wurde, wenn ein Drehender Starker Aufwärtsschwung geladen und auszulösen versucht wurde, während man einen Abhang heruntergelaufen ist (bevor man zu schlittern beginnt).

Morph-Axt

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Richtungssteuerung-Typ 2 nicht korrekt funktioniert hat, wenn während eines Überkopfhiebs der Morph-Axt vorwärts gedrückt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Trefferbox eines Wilden Schwingers mitten im Angriff verschwunden ist, wenn Y zu schnell gedrückt wurde, um Axt: Überkopfhieb auszuführen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Phiolenanzeige nicht aufgefüllt wurde, wenn ein Wetzstein benutzt wurde, während die Waffe gezogen war.

Energieklinge

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich die Axt weiter gedreht hat, wenn eine Superverstärkte Elemententladung zu einer Verstärkten Elemententladung ohne Phiolen abgebrochen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die verbindende Animation nicht abgespielt und stattdessen ein Angriff ausgeführt wurde, wenn die letzte Hälfte einer Erholungsaktion (Rückschläge, usw.) mit einer Verstärkten Elemententladung oder Superverstärkten Elemententladung abgebrochen wurde.

Insektenglefe

  • Ein Fehler im Zusammenhang mit Gesprungener Fortschreitender Hieb wurde berichtigt, bei dem nur der letzte Angriff die Vorteile von Luftherrschaft erhielt. Ab jetzt erhalten alle Angriffe der Aktion die Boni der Fähigkeit.

Bogen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Drachentöter außerhalb des beabsichtigten Bereichs geschossen wurde, wenn das Fadenkreuz in dem Moment aus dem Bereich bewegt wurde, als der Drachentöter abgeschossen wurde, während der Spieler mit dem Bogen zielen wollte.

Spezialwerkzeuge

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die nutzbare Zeit von Mänteln während Animationen wie dem Spurenschnüffeln reduziert wurde. Dies wurde nun korrigiert und die nutzbare Zeit eines Mantels wird beim Stillstehen nicht reduziert, wie ursprünglich vorgesehen.

Fähigkeiten

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die effektive Zeit eines Kaltgetränks überschrieben wurde, wenn ein Spieler ein Kaltgetränk mit aktiver Wirkbereich-Fähigkeit benutzt hat. Dies wurde nun so korrigiert, dass die Zeit nur überschrieben wird, wenn dies zu einer Verlängerung des Effekts des Objekts führt.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem der Effekt von Machtsamen etc. durch einen schwachen Effekt einer niedrigstufigen Wirkbereich-Fähigkeit überschrieben wurde, die ein Spieler von einem Palico erhalten hatte. Dies wurde korrigiert und der Effekt wird nun nur überschrieben, wenn der neue Effekt größer ist als der bereits geltende. (Spieler konnten diesen Fehler nur in Kombination mit dem Kaltgetränk-Fehler oben sehen.)

Objekte

  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem die effektive Reichweite von Simplem Lebenspulver kleiner war als die von regulärem Lebenspulver. Sie wurde nun erhöht und entspricht der Reichweite von regulärem Lebenspulver.

Kamera

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Zielkamera ohne Zutun auf ein anderes Monster geschwenkt ist, wenn ein getötetes Monster während einer Multi-Monster-Erlege-Quest von der Karte verschwunden ist.

Verlängerte Verfügbarkeit einer Event-Quest:

  • Wegen eines Problems bei der Veröffentlichung der Event-Quest "Sauregurkenzeit" wird diese Quest für einen erweiterten Zeitraum verfügbar sein.
  • Ursprüngliche Verfügbarkeit: 21. September (Freitag) 00:00 Uhr (UTC) bis 18. Oktober (Donnerstag) 23:59 Uhr UTC. Neue Verfügbarkeit: 21. September (Freitag) 00:00 Uhr (UTC) bis 25. Oktober (Donnerstag) 23:59 Uhr UTC.

Fehlerkorrekturen:

  • Die Serverbelastung durch Spielersuche und Datenverkehr wurde reduziert.
  • Der config.ini im "Monster Hunter World"-Ordner wurde eine Funktion hinzugefügt, um Speicherauszugsdateien zu erstellen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Spiel in einer Suche feststeckte, wenn die Spielersuche-Funktion genutzt wurde, um nach einer Online-Sitzung zu suchen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem NSC-Dialoge automatisch geschlossen wurden, wenn der Gesundheitsboost (S) eines Jagdhorns auslief. Diese Fehlerberichtigung sorgt auch dafür, dass die Grimalkyne-Zwischensequenz im Korallenhochland nicht mehr stehenbleibt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem aktualisierte Daten sich zwischen Spielern unterschieden, wenn ein Spieler mit den Charakteren der Ressourcenzentrale gesprochen hatte, während die Befristeten Beutezüge aktualisiert wurden.
  • Die Höhe des Sichtfelds des Vaal Hazak und des Kampfgehärteten Vaal Hazak wurde justiert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es (für Gast-Spieler einer Mehrspieler-Sitzung) erschien, als würden Monster einen Abhang herunterrutschen, wenn sie zu Boden gebracht wurden – dies wurde durch eine Lähm-Animation oder ähnliches ersetzt.
  • Der Eintrag im Monsterlexikon des Lavasioth wurde berichtigt. Physiologie: "Brust: brechbar" wurde zu "Rücken: brechbar" korrigiert Belohnungen: "Brust gebrochen" wurde zu "Rücken gebrochen" korrigiert
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die "Nachladen"-Nachricht nicht gezeigt wurde, wenn während einer Quest von einem Leichten/Schweren Bogengewehr zur Gewehrlanze gewechselt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Schärfe nicht geändert wurde, wenn während einer Quest zu Ausrüstung mit Handwerk-Fähigkeit gewechselt wurde. Die Schärfe wird nun auf die Maximale Stufe gesetzt, wie es die Fähigkeit vorsieht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Reihenfolge im Objektfenster sich ungewollt änderte, wenn Spieler zwischen zwei Ausrüstungssets wechselten, bei denen das erste Spezialwerkzeug von Set A das gleiche war wie das zweite Spezialwerkzeug von Set B.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem unter bestimmten Umständen beim Farbwechsel von Dekorrüstung das Farbsymbol von allen Körperteilen mit Ausnahme des Kopfs verschwand, wenn der Cursor auf "Alle ändern" lag.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem sich unter bestimmten Umständen die auf dem Bildschirm angezeigte Zahl der Großen Fassbomben zwischen Host und Gast unterschieden hat, wenn eine Große Fassbombe platziert wurde.
  • Es wurde eine Änderung vorgenommen, dank derer die Empfänger-Einstellungen zurückgesetzt werden, wenn ein als Empfänger festgelegter Spieler die Online-Sitzung verlässt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem mehrere Chat-Fenster übereinander dargestellt wurden, wenn eine große Zahl an Nachrichten empfangen wurde, während man sich im Startmenü oder dem Menü von Einrichtungen befand.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Symbole auf der Gebietskarte nicht ordnungsgemäß vergrößert wurden, wenn man sie mit einer Maus angeklickt hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Steuerungserklärungen nicht richtig dargestellt wurden, wenn man in einem Chat-Fenster das Eingabegerät gewechselt hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ein unnötiger Fehlercode auf dem Ergebnisbildschirm am Ende einer Quest angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ein Leerzeichen rechts vom Cursor eingefügt wurde, wenn eine Texteingabe mit einem Leerzeichen begonnen hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler der Quest oder Online-Sitzung eines neuen Hosts nicht beitreten konnten, wenn der Host einer Quest gewechselt ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den auf bestimmten PCs das Spiel gleich nach dem Start eingefroren ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den auf bestimmten PCs das Fenster selbst im Vollbild-Modus einen Rand hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gäste offline gewechselt sind, wenn der Host während einer Quest die Verbindung verloren hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Umgebungen fehlerhaft aussahen, wenn die Max. LOD-Stufe in den Erweiterten Grafikeinstellungen auf -1 gesetzt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Spieler die Kamera vertikal schneller als sonst bewegen konnte, wenn er eine Balliste mit der Maus-Kamerasteuerung vom Typ 2 benutzt hat.
  • Es wurde eine Nachricht hinzugefügt, um Spieler zu informieren, dass sie Begrenzte Beutezüge offline nicht nutzen können, wenn sie das Menü der Ressourcenzentrale öffnen, während Steam offline ist.- Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Fehlercode 5098f-MW1 auf der Gästeseite angezeigt wurde, wenn der Host während einer Online-Sitzung "Spiel verlassen" gewählt hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Spiel abgestürzt ist, wenn du dir deine Primärgruppe während einer Quest angesehen hast.
  • Verschiedene andere Fehlerkorrekturen.

Fehlerkorrekturen der Lokalisierung:

  • Ein Fehler in der arabischen Version wurde korrigiert, bei dem sich das Spiel aufhängte, nachdem die Grimalkynen im Uralten Wald ihre Assistierenaktion ausgeführt hatten.
  • In der italienischen Version waren die Übersetzungen von Schneller Schuss und Sprint-Schuss gleich. Die Übersetzung von Sprint-Schuss wurde jetzt aktualisiert. Tiro Rapido ⇒ Tiro in corsa
  • In der französischen Version enthielt die Übersetzung des Verbindungsangriffs von Lunastra und Teostra einen Fehler. Dies wurde folgendermaßen korrigiert. "Super nova !" wurde zu "Union avec la Lunastra !" geändert. "Hyper nova !" wurde zu "Union avec le Teostra !" geändert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den, je nach Kombination von Spracheinstellungen und Waffenarten, die Tastenbeschreibungen zu lang für die Fenstergröße waren, wenn die Textgröße auf groß festgelegt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Online-IDs anderer Spieler auf dem "Quest beitreten"-Bildschirm in bestimmten Sprachen nicht korrekt dargestellt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Text in Russisch überlappt ist, wenn Objekte mit langen Namen Tastatur-Abkürzungen zugeordnet wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Online-IDs anderer Spieler auf dem "Kürzlich getroffen"-Bildschirm in bestimmten Sprachen nicht korrekt dargestellt wurden.
  • Die polnische Lokalisierung wurde angepasst, damit der Text für die Maus-Kamerasteuerung besser zu anderen Menüpunkten passt.
News Michael Sosinka