Monster Hunter: World im Video

Umfangreiches Gameplay-Material

Michael Sosinka

Capcom hat in einem japanischen Livestream sehr viel interessantes Gameplay-Material zu "Monster Hunter: World" präsentiert.

Video auf YouTube ansehen

Capcom hat in einem Livestream umfangreiches Gameplay-Material zu "Monster Hunter: World" gezeigt. Die Qualität der Aufzeichnung ist zwar nicht optimal, aber man kann sich dennoch einen guten Eindruck von dem Titel verschaffen. "Monster Hunter: World" wird Anfang 2018 für die PlayStation 4, die Xbox One und zu einem späteren Zeitpunkt auch für den PC erscheinen.

"Monster Hunter: World" ist übrigens kein Spin-Off und es steht nicht abseits der nummerierten Spiele, denn eigentlich hiess das Projekt zunächst "Monster Hunter 5". Man war jedoch der Ansicht, dass "World" besser passen würde. Der Untertitel soll laut dem Producer Ryozo Tsujimoto darauf hinweisen, dass man eine komplett dynamische Spielwelt geboten bekommt. Für die Online-Multiplayer-Funktionen werden üblicherweise PlayStation Plus und Xbox Live benötigt.