Monster Hunter: World als Benchmark für zukünftige AAA-Spiele

Capcom hat grosse Ambitionen

Das ziemlich erfolgreiche "Monster Hunter: World" soll zum Qualitätsmaßstab für zukünftige AAA-Spiele von Capcom werden.

Screenshot

Capcom hat mit "Monster Hunter: World" einen großen Erfolg gelandet, weswegen das Open-World-Game für zukünftige AAA-Produktionen als Qualitätsmaßstab dienen soll. Das soll dabei helfen, den Umsatz und die Verkaufszahlen weiter zu steigern. Capcom hat also viel vor.

Es heißt: "Wir haben Monster Hunter: World als einen Titel erschaffen, der alle Vorteile der Spiel-Hardware-Spezifikationen nutzt, um Monster Hunter zu einer globalen Marke zu machen. Unser Erfolg zeigt sowohl die Fähigkeiten unserer Entwickler als auch die Stärke unserer Marke. Um als globales Unternehmen weiter zu wachsen, machen wir das Qualitätsniveau von Monster Hunter: World zum Maßstab für die AAA-Titel, die wir in der Zukunft entwickeln werden."

News Michael Sosinka