Monster Hunter World: Iceborne über 4 Millionen Mal ausgeliefert

Hauptspiel bei 15 Millionen

Michael Sosinka

Die Erweiterung "Monster Hunter World: Iceborne" kommt bei den Spielern offenbar gut an. Vor einigen Tagen wurde die PC-Version veröffentlicht.

Capcom hat bekannt gegeben, dass die Erweiterung "Monster Hunter World: Iceborne" auf PC, Xbox One und PlayStation 4 weltweit über vier Millionen Mal ausgeliefert und als Download verkauft wurde. Das schliesst "Monster Hunter World: Iceborne" (digitale Verkäufe) und die "Monster Hunter World: Iceborne - Master Edition" (physisch ausgeliefert und digitale Verkäufe) mit ein.

Das Hauptspiel "Monster Hunter World" kommt auf über 15 Millionen Einheiten (Stand: 2. Januar 2020), während die gesamte "Monster Hunter"-Serie mehr als 61 Millionen (Stand: 15. Januar 2020) erreicht hat.