Monster Hunter Rise: Zwei Trailer zur Sunbreak-Erweiterung

Monster Garangolm & ein neues Gebiet

"Monster Hunter Rise" wurde bereits am 26. März 2021 für Nintendos Switch veröffentlicht und ist seit 12. Januar auch für den PC erhältlich. Für den 30. Juni steht nun auf diesen beiden Plattformen die Sunbreak-Erweiterung an, zu der Capcom jetzt zwei Trailer ins Netz gestellt hat:

So bekommen wir hier das Monster Garangolm und ein neues Gebiet namens "The Citadel" in bewegten Bildern gezeigt. Dadurch haben wir eine gute Übersicht, was von der Sunbreak-Erweiterung für "Monster Hunter Rise" inhaltlich zu erwarten ist.

Details zu verfügbaren Versionen von Monster Hunter Rise: Sunbreak

Zusätzlich zur digitalen Standard-Edition von "Monster Hunter Rise: Sunbreak" wird es eine spezielle Deluxe-Edition geben, die neben der umfangreichen Erweiterung auch Bonusinhalte wie Rüstungssets, Gesten und Frisuren enthält. Jäger, die ihre Reise in Kamura beginnen wollen, können das Set "Monster Hunter Rise + Sunbreak" als physische oder digitale Version für Nintendo Switch erwerben. Dieses Set enthält die Standard-Edition von "Monster Hunter Rise" sowie die umfangreiche Sunbreak-Erweiterung (die als digitaler Gutschein in der physischen Version enthalten sein wird).

Spieler, die sich für den vorzeitigen Kauf einer beliebigen Version von "Monster Hunter Rise: Sunbreak" entscheiden, erhalten die Dekorrüstungssets "Loyaler Hund" und "Gestreifte Katze" für die Begleiter Palamute und Palico. Zum Start könnt ihr auf Nintendo Switch ausserdem drei neue, von Malzeno inspirierte amiibo kaufen, die spezielle Dekorrüstungen für eure Jäger, Palamutes und Palico-Begleiter freischalten.

sebastian.essner News