Medal of Honor: Warfighter

Entwickler wurde dicht gemacht

Im Grunde war es nur eine Frage der Zeit, ehe die Macher von "Medal of Honor: Warfighter" die Segel streichen mussten. Wie Electronic Arts bekannt gab, schließt Entwickler Danger Close endgültig seine Pforten.

ScreenshottronDer Großteil der Belegschaft ist unter anderem zu DICE LA gewechselt. Dennoch sind einige Mitarbeiter nun ohne Job. Zudem ist noch nicht geklärt worden, was mit der Lizenz und allgemein dem "Medal of Honor"-Franchise geschehen wird. Zunächst aber liegt die Produktion möglicher Titel gänzlich auf Eis. Publisher Electronic Arts ist noch immer über die schlechten Kritkien und die niedrigen Verkaufszahlen enttäuscht.

Das Spiel ist der nächste große Streich in der "Medal of Honor"-Serie und wird, wie auch schon der Vorgänger in der heutigen Zeit angesiedelt sein. Dabei gehen die Entwickler auf reale Ereignisse ein und bringen einige Charaktere aus den früheren Teilen zurück.

News Flo