Minecraft

PS4-Retail-Fassung kommt Anfang Oktober 2014

Über den offiziellen PlayStation Blog hat Sony angekündigt, dass die PlayStation-4-Version von „Minecraft“ auch als Disc-Version in den Handel kommen wird. Während die „Minecraft: PlayStation 4 Edition“ seit Anfang des Monats im PS Store zu finden ist, wird die Retail-Version ab dem 03. Oktober 2014 erhältlich sein.

Screenshot

Die PS4-Version von „Minecraft“ enthält 36 mal größere Welten als jene, die man schon von der PlayStation-3-Version kennt. Wer diese schon gespielt hat, kann seine Speicherstände auf die PS4-Edition importieren und kann natürlich die Arbeit an bestehenden Strukturen fortsetzen oder tiefer in die Welt eintauchen. Um die wirklich beste Erfahrung von „Minecraft“ zu haben, sollte ein „Day-1-Patch“ am 03. Oktober 2014 geladen werden.

Zugleich hat Kimberley Piper-Bowlers von SCEE neue Informationen bezüglich der PlayStation-Vita-Variante von „Minecraft“. Diese wurde bekanntlich in den letzten Wochen immer wieder verschoben, da die Qualität nicht gestimmt hat. Wie es aussieht, wird diese trotz der Übernahme von Entwickler Mojang durch Microsoft erscheinen. Weitere Informationen dazu sollen in ein paar Wochen folgen - inklusive Angaben zu Cross-Buy zwischen den PS3- und PSV-Editionen.

Bekanntlich können sich kleine und große Bauherren in „Minecraft“ vollkommen austoben und Welten so erstellen, wie sie diese für passend empfinden. Lego für die Konsole eben.

News Katja Wernicke