Minecraft

Neue Tierarten über Twitter angekündigt

Nachdem gestern ein Screenshot zum neuen Dschungel-Biom in "Minecraft" veröffentlicht wurde, geht es heute mit neuen Dschungel-Mobs weiter. Lead Designer Jeb Bergenstein kündigte diese via Twitter an.

Mojang soll demnach bereits an der Einbindung der neuen Dschungel-Tierarten arbeiten. Bekannt ist noch nicht, um welche Tierarten es sich genau handeln wird - Screenshotlediglich nur, dass die Tiere dschungelbezogen ausfallen werden.

Welche Tiere kämen demnach für "Minecraft" infrage? Klötzchen-Affen? Pixel-Schlangen? Oder gar Vögel?

Lead Designer Bergenstein gab außerdem an, dass in den kommenden Wochen weitere Screenshots veröffentlicht werden sollen, in dem euch die neuen Dschungel-Features mehr und mehr enthüllt werden.

Bislang ist noch unklar, wann das neue Update für "Minecraft" erscheint. Wichtig ist übrigens auch, dass ihr für die Dschungel-Landschaft eine komplett neue Karte generieren müsst.

Minecraft ist ein Phänomen. Klötzengrafik mit beinahe unbegrenzten kreativen Möglichkeiten besiegt seit dem Release oftmals Hochglanzspiele.

News Sharlet