Minecraft

Großes Update für die Pocket-Edition

Der Klötzchenspiel "Minecraft" kommt bei den Fans auch auf iOS- und Android-Geräten sehr gut an. Die Pocket-Edition erhält laut Chefentwickler Notch schon bald ein großes Update.

ScreenshotZwar erwähnt Markus Persson, dass die Pocket-Edition von "Minecraft" niemals auf dem Niveau der PC-Version liegen wird, doch man gebe sich alle Mühe, um Stück für Stück mehr Inhalte des Spiels auch für die iOS- und Android-Geräte zu ermöglichen.

Die nächsten anstehenden Portierungen betreffen Mobs und erste Survival-Features, die ihr aus der PC-Version kennt.

Rezepte zum Herstellen von Gegenständen seien laut Notch zwar ebenfalls geplant, doch hier muss erst die ganze Benutzeroberfläche überarbeitet werden. Das wird einige Zeit dauern, danach dürfen wir mit Updates in kürzeren Abständen rechnen.

Das große Survival- und Mob-Update soll Anfang Februar für euch zur Verfügung stehen.

Minecraft ist ein Phänomen. Klötzengrafik mit beinahe unbegrenzten kreativen Möglichkeiten besiegt seit dem Release oftmals Hochglanzspiele.

News Sharlet