Last-Gen-Support für Minecraft eingestellt

Keine Inhalte & Updates mehr

"Minecraft" für Xbox 360, PlayStation 3, PS Vita und Wii U wird leider nicht weiter unterstützt. Das "Nightmare Before Christmas"-Mash-Up-Pack ist der letzte neue Inhalt.

Screenshot

Wie die 4J Studios bekannt gegeben haben, wird der Support für "Minecraft" auf den etwas älteren Plattformen eingestellt. Nach dem "Nightmare Before Christmas"-Mash-Up-Pack, das jetzt veröffentlicht wurde, wird es auf Xbox 360, PlayStation 3, PS Vita und Wii U keine weiteren Inhalte oder Updates mehr geben.

Allerdings wurden diese Versionen recht lange unterstützt. Die "Xbox 360 Edition" kam 2012 auf den Markt, die PlayStation 3 folgte ein Jahr später. Die PS Vita und die Wii U wurden 2014 und 2015 versorgt. Alleine auf der Xbox 360 gab es 73 Updates für "Minecraft". Über 21 Millionen Gamer haben die Xbox 360-Fassung gespielt.

Minecraft ist ein Phänomen. Klötzengrafik mit beinahe unbegrenzten kreativen Möglichkeiten besiegt seit dem Release oftmals Hochglanzspiele.

Michael Sosinka News