Fan baut Weißes Haus in Minecraft

Im Verhältnis 1:1

Dem Weißen Haus einen Besuch abzustatten, dazu hat nicht jeder die Gelegenheit. Der offizielle Regierungssitz des Präsidenten der Vereinigten Staaten ist nämlich nicht nur rund 6'500 Kilometer von Basel entfernt, er lässt sich zudem auch nur in Form einer Führung betreten. Eine Möglichkeit, das Weiße Haus frei zu erkunden, bietet uns nun Reddit-Nutzer bubbaflubba2. Dieser hat das einzigartige Gebäude nämlich im Verhältnis 1:1 im Spiel "Minecraft" rekonstruiert.

Nach aufwendigen Recherchen gelang es dem virtuellen Bastler, alle Räume in die Kreation einzubeziehen. Selbstredend darf auch das "Oval Office" nicht fehlen. Auch die Außenanlage wurde dargestellt, wo unter anderem ein Basketballplatz sowie ein Pool zu finden sind. Zudem gibt es einige Abweichungen: Die zahlreichen Gemälde von Schädeln sollten im echten Weißen Haus nicht anzutreffen sein.

Minecraft ist ein Phänomen. Klötzengrafik mit beinahe unbegrenzten kreativen Möglichkeiten besiegt seit dem Release oftmals Hochglanzspiele.

Karl Wojciechowski News