Kostenloser DLC für Might & Magic Heroes VII angekündigt

Im Februar 2016

Besitzer von "Might & Magic Heroes VII" dürfen sich auf den Februar 2016, denn dann wird eine kostenlose DLC-Kampagne veröffentlicht.

Screenshot

Ubisoft hat heute den ersten kostenlosen Kampagnen-DLC für "Might & Magic Heroes VII" angekündigt. Der Release erfolgt im Februar 2016. Darum geht es: "Die Verschollenen Geschichten aus Axeoth: Einheit erwecken die verlorenen Schriften aus Heroes of Might & Magic IV zu neuem Leben und lassen die klassische Welt mit dem Gameplay und den Eigenschaften wieder aufleben, die man von einem modernen Strategiespiel erwartet."

"Einheit" basiert auf den bislang nicht verwendeten Geschichten, die ursprünglich für "Might & Magic Heroes IV" geschrieben wurden und findet nach der Abrechnung statt. Eine Katastrophe, die die Welt von Enroth zerstörte und unzählige Überlebende dazu zwang, mysteriöse Portale zu betreten, die in eine unentdeckte Welt führten: "Die Abrechnung hat nicht nur die Zivilisation ins Chaos gestürzt, sondern auch das Studium der Magie. Viele der Zauberbibliotheken Erathias wurden zerstört, bevor ihre Bücher gerettet werden konnten, und viele Zauberer, die sich an ihrer Rettung versucht haben, benötigten zu viel Zeit und sind mit Erathia untergegangen. Unzählige Jahrhunde rte des Wissens gingen verloren. Der Vorschlag einer gemeinschaftlichen Anstrengung, die verlorenen Zauber aus dem Gedächtnis der überlebenden Magieanwender zu sammeln und aufzuschreiben, stößt auf Widerstand. Nur wenige Zauberer sind bereit, das Wissen aus ihren kostbaren Zauberbüchern für ein solches Unterfangen zur Verfügung zu stellen. Dementsprechend langsam kommt es voran. Zu langsam für Genevieve Seymour, die sich auf einer Odyssee durch die Bruchinseln befindet, um eine neue Philosophie der Magie zu begründen: Die Theorie der Einheit."

Der DLC wurde laut Ubisoft mit den öffentlich zugänglichen Mapmaking- und Modding-Tools für "Might & Magic Heroes VII" entwickelt und gibt einen Eindruck davon, was mit diesen Tools möglich ist. Die Kampagne bietet viele neue Helden, Artefakte, modifizierte Einheiten, alternative Gebäude auf der Abenteuerkarte, veränderte Fertigkeitenbäume sowie die Musik von Rob King & Paul A. Romero, die für "Might & Magic Heroes IV" komponiert wurde.

News Michael Sosinka