Xbox-App für Smart-TVs

Könnte in den nächsten 12 Monaten erscheinen

Wie es aussieht, wird es nicht mehr all zu lange dauern, bis Microsoft eine Xbox-App für Smart-TVs veröffentlichen wird.

Screenshot

Microsoft verkauft nicht nur Xbox-Konsolen, der Konzern setzt ebenfalls auf das Cloud-Gaming in Verbindung mit dem Game-Pass. Dabei soll auf so vielen Geräten wie möglich gespielt werden, darunter auch Fernseher. Wie der Xbox-Chef Phil Spencer verraten hat, könnte eine Xbox-App für Smart-TVs, die das Streamen von Spielen erlaubt, innerhalb von 12 Monaten veröffentlicht werden.

"Ich denke, man wird in den nächsten 12 Monaten eine Xbox TV-App sehen. Ich glaube nicht, dass uns irgendetwas davon abhalten wird, das zu tun," so Phil Spencer. "Nun, wie schon gesagt, ist ein Fernseher in Wirklichkeit eher eine Spielkonsole, die hinter einem Bildschirm mit einer App-Plattform, einem Bluetooth-Stack und einer Streaming-Funktion steckt."

Microsoft ist weltweit einer der führenden Hersteller von Betriebssystemen und Spielekonsolen inkl. dazugehöriger Hard- und Software.

Michael Sosinka News