Microsoft stellt Personal für neues Studio ein

Darunter ist der Lead-Writer von Red Dead Redemption

Microsoft hat für sein neues Studio namens The Initiative offenbar recht viele namenhafte Entwickler-Veteranen angeheuert.

Screenshot

Microsoft hat bereits auf der E3 2018 die Gründung des neuen Studios The Initiative bekannt gegeben. Der Studio-Leiter Darrell Gallagher hat auf seiner LinkedIn-Seite einige Neueinstellungen verkündet, bevor die Informationen wieder gelöscht wurden. So wurde beispielsweise Christian Cantamessa gelistet, der Lead-Writer und Designer von "Red Dead Redemption".

Brian Westergaard (Lead-Producer von "God of War"), Dan Neuburger (Crystal Dynamics), Blake Fischer (Microsoft Publishing), Annie Lohr (Respawn, Snapchat) und Lindsey McQueeney (Google, Crystal Dynamics) fanden ebenfalls eine Erwähnung. Man darf also auf das erste Projekt von The Initiative gespannt sein.

Microsoft ist weltweit einer der führenden Hersteller von Betriebssystemen und Spielekonsolen inkl. dazugehöriger Hard- und Software.

Michael Sosinka News
ege