Star Wars-Spiel von Microsoft?

Lucasfilm Games soll viele Deals machen

Kann es sein, dass Microsoft ein exklusives "Star Wars"-Spiel veröffentlichen wird? Es könnte sogar zu "The Mandalorian" sein.

Zuletzt kam das Gerücht auf, dass sich ein Spiel zu "The Mandalorian" in der Entwicklung befinden könnte. Darum könnte sich sogar ein Xbox-Studio kümmern (oder um ein anderes "Star Wars"-Spiel). In dieser Hinsicht hat der Insider und Gaming-Journalist Jeff Grubb vielleicht schlechte Neuigkeiten für PlayStation-Spieler. MachineGames, das zu Bethesda und somit zu Microsoft gehört, werkelt bereits an einem "Indiana Jones"-Titel. Jedenfalls soll Lucasfilm Games viele Spiele in Planung haben, und zwar bei unterschiedlichen Unternehmen. Electronic Arts hat bekanntlich nicht mehr die exklusiven Rechte an "Star Wars".

In der letzten Episode seiner "Game Mess Show" sagte Jeff Grubb: "Was ich gehört habe, ist, dass Lucasfilm Games eine Menge Deals für Star Wars-Spiele macht. Sie setzen eine Menge Dinge in die Tat um. Das heißt, Sachen mit EA, aber ich glaube, sie versuchen Partnerschaften in der gesamten Branche zu schließen. Es gab Gerüchte, dass Unternehmen wie Microsoft versuchen, ein Star Wars-Spiel zu bekommen. Vielleicht The Mandalorian, ich weiß nicht, ob das bei Microsoft ist. Was ich sicher weiß, ist, dass Lucasfilm eine Menge Star Wars-Spiele in Arbeit hat."

Michael Sosinka News